Logo des Kirchenkreises
Bild

"Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl!"

Herbert Grönemeyer

Ehrenamtstage

werden alle zwei Jahre von den Synodalbeauftragten für das Ehrenamt vorbereitet und durchgeführt.

Die Ehrenamtstage

  • unterstützen die vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden, die die Kernaufgaben unserer Kirche tragen
  • heben die spezifischen Kompetenzen der Ehrenamtlichen hervor
  • informieren über die im Kirchenkreis zusammengestellte Arbeitshilfe „motivieren – begleiten - danken“ und geben Anregungen zur weiteren Ergänzung dieser Arbeitshilfe
  • bilden die Ehrenamtlichen für ihre Tätigkeit in den Kirchengemeinden fort.