Die Superintendentin / der Superintendent

ist zugleich Seelsorger/in als auch Dienstvorgesetzte/ Dienstvorgesetzter der Ordinierten und Mitarbeitenden des Kirchenkreises. Sie/er wird für acht Jahre von der Kreissynode gewählt und führt den Vorsitz der Kreissynode und des Kreissynodalvorstandes.

Die Superintendentin/ der Superintendent

  • trägt die Verantwortung für die Leitung des Kirchenkreises,
  • ordiniert die Pfarrerinnen/Pfarrer und die Prädikantinnen/Prädikanten,
  • leitet Pfarrwahlen und führt Pfarrerinnen und Pfarrer ein,
  • führt mit dem Kreissynodalvorstand Aufsicht über die Kirchengemeinden und die Presbyterien,
  • vermittelt auf Anfrage bei gemeindlichen Konflikten,
  • vertritt den Kirchenkreis in der Öffentlichkeit,
  • sorgt mit Unterstützung der Verwaltung für die Ausführung der Beschlüsse der Kreissynode und des Kreissynodalvorstandes

 


Markus Zimmermann
Friedrich-Karl-Str. 101, 50735 Köln
Tel.: 0221/82 090 – 50,
E-Mail: markus.zimmermann@ekir.de

Evangelische Kirche ist für mich:
Kirche Jesu Christi, in der die befreiende Kraft des Geistes Gottes erfahrbar ist und der es in immer wieder spannenden Prozessen gelingt. ganz unterschiedliche Menschen mit ihren jeweiligen Glaubensüberzeugungen und Gaben zusammenzubringen und zu gemeinsam getragenen Entscheidungen zu bewegen.

Darauf will ich in meinem Kirchenkreis nicht verzichten:
Das Engagement der vielen kreativen Menschen, das auch an dem breiten Angebot an kreiskirchlichen Veranstaltungen sichtbar wird.

Das will ich von mir einbringen:
Meine eigene Glaubenszuversicht erkennbar machen, ein verlässlicher Ansprechpartner sein, neue Ideen und Projekte fördern und lösungsorientiert arbeiten

Für die Zukunft meines Kirchenkreises wünsche ich mir:
Die Stärkung seiner Identität als „Gemeinde der Gemeinden“ mit vernetzten Strukturen und einer verstärkten Kooperation der Gemeinden

Mein Lieblingstext in der Bibel:
„Nicht, dass ich’s schon ergriffen habe oder schon vollkommen sei; ich jage ihm aber nach, ob ich’s wohl ergreifen könnte, weil ich von Christus Jesus ergriffen bin.“ (Philipper 3,12).

 

Assistenz: Anna Tierbach

Tel.: 0221/820 90 51

Mail: superintendentur.koeln-nord@ekir.de